Johan­nes hat mir durch eine schwe­re per­sön­li­che Kri­se gehol­fen, bei der ich mit nor­ma­ler Psy­cho­the­ra­pie nicht wei­ter­kam. Mit Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Empa­thie hat er mir gezeigt, wie ich über Kör­per­wahr­neh­mung und Kör­per­kon­trol­le auch mei­ne Emo­tio­nen und psy­chi­schen Zustän­de beein­flus­sen kann.  Eine wirk­lich ganz­heit­li­che Arbeit, die Johan­nes mit Behut­sam­keit, Respekt und viel Sicher­heit begleitet.

Ste­fan, Psy­cho­lo­ge – Berlin