Archive | Klientenstimmen

Tim, Coach – Berlin

Ich war bei Johannes zur Aufarbeitung des Todes meiner Mutter, und tatsächlich wurde es eine intensive, sehr wertvolle und befreiende Auseinandersetzung mit meiner Kindheit. In wenigen Minuten waren wir fast in jeder Sitzung an ganz wesentlichen Erfahrungen, Glaubenssätzen, Ängsten und Sehnsüchten, die ich nicht nur spüren und in Bewegung bringen, sondern mit seiner Hilfe auch in ganz konkrete Ideen für den Umgang damit überführen konnte. Nach 10 Terminen bin ich jetzt erst einmal am Ziel meines konkreten Anliegens; und ein bisschen ein anderer Mensch als vorher. Freier, ruhiger, bewusster und vertrauensvoller. Danke Johannes, das war eine ganz tolle und ein bisschen auch wunderbare Zusammenarbeit mit Dir!

Joachim F., Autor

Johannes hat mir durch eine schwere persönliche Krise geholfen, bei der ich mit normaler Psychotherapie nicht weiterkam. Mit Einfühlungsvermögen und Empathie hat er mir gezeigt, wie ich über Körperwahrnehmung und Körperkontrolle auch meine Emotionen und psychischen Zustände beeinflussen kann.  Eine wirklich ganzheitliche Arbeit, die Johannes mit Behutsamkeit, Respekt und viel Sicherheit begleitet.

Stefan, Psychologe – Berlin

Meine Erfahrung mit Grinberg bei Johannes

Ich bin mit Unterbrechungen seit 2014 bei Johannes in Behandlung. Ich hatte Grinberg bei einer Ausbildungskandidatin gemacht, welche die Ausbildung beendete. Sie hat mir Johannes als jemand empfohlen, der das „Feeling“ hat. Dem konnte ich schon nach der ersten Sitzung voll zustimmen und bin nun seit vielen Stunden bei Johannes in Behandlung.

Prinzipiell finde ich es interessant und einleuchtend, dass Erfahrungen in einem Art Körpergedächtnis gespeichert ist (also über eine neuronal Repräsentation im engeren Sinne hinausgeht). Daher bildet der Körper die Möglichkeit, sich gezielt vergangenen Erfahrungen anders zu näheren, als dies durch rein gedankliche Erinnerungen geschieht.

Mein Ausgangspunkt war jedoch nicht primär alte Erfahrungen aufzuarbeiten, sondern meinen Körper besser kennen zu lernen und körperliche Anspannungen zu reduzieren. Dass damit Veränderungen einhergehen, umso besser. Erst im Laufe der Zeit wurde ich mehr an den erfahrungsbasierten Mustern „interessiert“ und daran, dies zu ändern.

Freue mich, nach einer längeren Pause wieder einzusteigen.

Stefan, Psychologe – Berlin

Kerstin

In einer depressiven Phase kam ich zu Johannes und fühlte mich von Anfang an gut bei ihm aufgehoben und geborgen.
Seine Aufmerksamkeit im Gespräch für meine mentale und körperliche Verfassung und in der nachfolgenden Behandlung empfand ich jedesmal von Anteilnahme und tiefer Menschlichkeit getragen. So konnte ich mich auf das „In den Schmerz gehen“ auf der Körperebene einlassen.
Mit Johannes Unterstützung und Konzentration auf meinen Atem, gelang es mir immer öfter, mich vom Schmerz zu lösen. Zum Schluss habe ich mich nach ein paar  köstlichen Entspannungsminuten jedesmal wie neu zusammengefügt gefühlt.
Dafür meinen herzlichen Dank!

Kerstin – Künstlerin – Filmemacherin – Berlin

Anaí

Meine Bewertung für Johannes

Jahre lang war ich im ganzen Körper angespannt. Ich kannte etwas anderes nicht bis ich Johannes und die Grinberg Methode kennenlernte.

Er brachte mir bei, richtig zu atmen. Ich weiß es nicht, ob ihr das nachvollziehen könntet. Es ist wie beim Zuschauen eines Horrorfilms, wo man die Luft vor Angst anhält. So habe ich gelebt… Und das Problem war, dass ich im Endeffekt Schmerzen hatte, vor allem auf den Schultern, dem Genick und Rücken. Ich war auch stets unkonzentriert und impulsiv. Das hat mich alltäglich beeinträchtigt, weil ich nicht mit meiner Art vom Leben zufrieden war. Ich konnte mich nicht durchsetzen und führte ein sinnloses Leben durch.

Johannes führte mich mit diesen Schmerzen umzugehen. Ich dachte mir, „das wirst du nie lernen!“; aber ich wollte diese ganzen Probleme ändern. Und allmählich wurde ich immer bewusster über mich und meine Gefühle, über meinen Körper, über mein Leben. Die Veränderungen in verschiedenen Bereichen wurden immer mehr und mehr.

Die Sitzungen mit ihm waren sehr hilfreich. Sie beinhalteten Unterhaltungen, mit körperlichen Behandlungen kombiniert, die mich zur Nachdenklichkeit später führten. Mit seiner Gelassenheit, Freundlichkeit und seinen hervorragenden Kenntnissen habe ich mich voll gut betreut gefühlt. Er gewann mein Vertrauen von Anfang an und später meine Hochachtung. Ich bin ihm sehr dankbar dafür, dass er mein Leben verändert hat. Ich werde natürlich sein Rat weiter folgen und wenn ich wieder merken würde, dass ich in dieselben Schwierigkeiten gerate, werde ich auf jeden Fall zu ihm gehen.

Mein Fazit zu der Therapie: Ausgezeichnet! Ich bin wieder der Mensch, den ich sein will, ich bestimme jetzt selber für mich und ich laufe ohne körperliche und psychische Schmerzen.

Martin, Coach – Berlin

Meine Erfahrungen mit der Grinberg Methode

Ich arbeite als Coach in Berlin und bin seit 2 Jahren Klient der „Grinberg Methode“ und seit einem Jahr bei Johannes von Gwinner. Ich kann sagen, dass sich bei mir durch die Arbeit mit Johannes sehr viel verbessert hat! Als ich anfing, hatte ich fast chronische Rückenschmerzen wegen eines Bandscheibenvorfalls und war zusätzlich seit Langem sehr unzufrieden mit meiner beruflichen Situation. Heute habe ich fast keine Rückenschmerzen mehr und bin tausendmal glücklicher in einem neuen Beruf!

Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, dass man über Lernen mit dem Körper derartige Beschwerden loswerden kann und auch alle anderen Lebensbereiche davon profitieren können. Ich habe sehr viel gelernt durch Johannes und die „Grinberg Methode“ und lerne immer weiter, dafür bin ich sehr dankbar!

Martin, Coach – Berlin

Diana, Psychotherapeutin – Berlin

Mein Prozess mit der Grinberg Methode

Ich bin seit Juni 2014 bei Johannes in Behandlung. Ich selbst bin Psychotherapeutin und entschied mich für ein körperorientiertes Verfahren, weil ich immer wieder körperliche Symptome habe, die zwar auch mit Psychotherapie behandelt werden, hier aber oft Grenzen sind.

Für mich machte es Sinn dem Gedanken zu folgen, dass Lebenserfahrungen jeglicher Art auch im Körpergedächtnis gespeichert werden. Umso mehr machte der Gedanke Sinn, dass diese auch über Körperarbeit wieder entkoppelt und anders abgespeichert werden können. Das heißt nicht nur das Umlernen auf der intellektuellen Ebene ist hilfreich, sondern vor allem auch das auf der Körperebene.

Dies wollte ich nun selbst erleben und stellte schon nach 2 Terminen eine deutliche Veränderung in der Symptomstärke fest. Auch meine eigene Wahrnehmung und damit mein Verhalten in bestimmten  Situationen änderten sich.

Aufgrund dieser Erfahrung habe ich mich nun auf einen längeren Arbeitsprozess mit und bei Johannes eingelassen und profitiere enorm davon. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Verhalten stehen hier absolut im Mittelpunkt.

Ich kann diese Methode und im Speziellen, die Art und Weise wie ich sie von Johannes durchgeführt erlebe nur empfehlen und werde auch eigenen Klienten diese Arbeit ans Herz legen.

Ich freue mich selbst auf jede Stunde und bin neugierig was mich noch so alles erwartet.

Diana, Psychotherapeutin – Berlin

Top